Heise Online erhält 40.000 US-Dollar von Google

Heise erhält Fördergelder von Google

Social-Media-Button c't Shariff

40.000 US-Dollar ist Google das Datenschutzprojekt von Heise Online wert. Dabei geht es um einen datenschutzfreundlichen Social-Media-Button, welcher sich „c’t Shariff“ nennt.
Dieser verhindert, dass schon während des Ladens der Webseite Daten an Facebook & Co übertragen werden.
Google fördert seit zwei Jahren europäische Medienhäuser über einen Innovationsfond des hauseigenen DNI (Digital News Initiative). Aktuell sollen ca. 22 Mio. Euro an 107 Projekte ausgeschüttet werden. Diese wurden aus 988 Bewerben ausgewählt.

Ausgeschüttete Fördergelder des DNI-Innovationsfonds

Laut Heise Online steht die aktuelle DNI-Runde deutlich im Zeichen von Fake News. So gab es viele Projekte zum Thema „Faktencheck“.
Ob Heiko Maas für sein Netzwerkdurchsetzungsgesetz auch etwas aus dem Fördertopf erhält? 😉

Quelle:
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-DNI-Frisches-Geld-fuer-Journalismusprojekte-nicht-nur-gegen-Fake-News-3766662.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.